Gedächtnis und Geschichte in Generationenromanen seit der Wende

Sampul Depan
Erich Schmidt Verlag GmbH & Co KG, 2005 - 259 halaman
Eigler skizziert zunächst dominante Tendenzen im kulturellen Gedächtnis der Bundesrepublik und diskutiert dann unterschiedliche Gedächtnistheorien hinsichtlich ihrer Relevanz für literaturwissenschaftliche Analysen. Im Zentrum des Buches stehen exemplarische Textanalysen zu Generationenromanen von Zafer Senocak, Kathrin Schmidt, Monika Maron und Stephan Wackwitz.
 

Apa yang dikatakan orang - Tulis resensi

Kami tak menemukan resensi di tempat biasanya.

Isi

Dank
7
Generationenromane im Kontext öffentlicher
15
Generationenromane im Kontext konkurrierender
39
Transnationales und multiethnisches Gedächtnis
63
Körpergedächtnis und subversive Genealogie
103
Affektives und kritisches Gedächtnis in Monika Marons
145
Gedächtnis der kulturellen und familiären Archive
185
Schlussbemerkung
227
Quellenbelege
233
Hak Cipta

Edisi yang lain - Lihat semua

Istilah dan frasa umum

Informasi bibliografi