Die Gesellschaft der Unternehmen - Die Unternehmen der Gesellschaft: Gesellschaftstheoretische Zugänge zum Wirtschaftsgeschehen

Sampul Depan
Andrea Maurer, Uwe Schimank
Springer-Verlag, 29 Sep 2008 - 336 halaman
Das moderne Unternehmen, charakterisiert durch Privateigentum, hierarchische Entscheidungsstrukturen und Gewinnorientierung, ist eine der wichtigsten 'sozialen Erfindungen' der modernen Gesellschaft. Es wurde lange Zeit als Untersuchungsgegenstand der Wirtschaftswissenschaft zugeordnet; doch die Soziologie kann zu dessen Analyse neue und wichtige Einsichten beitragen. Im vorliegenden Band finden sich neben theoretischen Überlegungen, die die sozialen und kulturellen Grundlagen von Unternehmen behandeln, auch problem- und theoriegeleitete Analysen spezifischer Unternehmensstrukturen, die den Regelungsbedarf wirtschaftlicher Beziehungen hervorheben. Analysen zur Globalisierung des Unternehmenshandelns und zu dessen gesellschaftlichen Folgen, die bis hin zur Übertragung unternehmerischer Prinzipien in nicht-wirtschaftliche Gesellschaftsbereiche reichen, runden die eröffneten gesellschaftstheoretischen Zugänge zum Wirtschaftsgeschehen ab.
 

Apa yang dikatakan orang - Tulis resensi

Kami tak menemukan resensi di tempat biasanya.

Isi

Unternehmen und ungleiche Lebenschancen Zwei Perspektiven organisierter
191
Gesellschaftliche Ökonomisierung und unternehmerisches Agieren
220
Gesellschaftlicher Trend
237
Die Eroberung natürlicher Prozesse und Phänomene ein Beispiel für
252
Entgrenzung Vernetzung und Institutionalisierung
265
Personalpolitik amerikanischer Multis zwischen Machtausübung
301
Angaben zu den AutorInnen
329
Hak Cipta

Edisi yang lain - Lihat semua

Istilah dan frasa umum

Tentang pengarang (2008)

Dr. Andrea Maurer ist Professorin für Organisationssoziologie an der Universität der Bundeswehr in München. Dr. Uwe Schimank ist Professor am Institut für Soziologie der Universität Bremen.

Informasi bibliografi